Projekttemplate



MENÜ
Oops, an error occurred! Code: 202407241139351398cdcd

Kurze Tage, lange Tage

Montags, mittwochs und donnerstags werden die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe i. d. R. von 8.00 bis 15.00 Uhr unterrichtet und betreut. Von 15.00 bis 15.45 Uhr finden über die Wochentage verteilt zusätzlich freiwillige AGs, individuelle Förderangebote und Projektarbeit statt.

In der Mittelstufe ist das ergänzende Wahlpflichtprogramm individuell flexibel anwählbar. Je nach Stufe wählen die Schülerinnen und Schüler dann 2-3 ergänzende iLEPs (individualisierte Lern- und Entwicklungsprozesse), die den persönlichen Stundenplan in der 8./9. Stunde als Einzel- oder Doppelstunde ergänzen.

Dienstags und freitags schließt der Unterricht i. d. R. um 13.20 Uhr. Am Dienstag gibt es auf Wunsch eine pädagogische Betreuung im Rahmen des offenen Ganztags, durchgeführt von unserer Schulsozialpädagogin Kristina Frönd nebst Schulhund Moritz sowie unserem Bundesfreiwilligen.
An den drei Langtagen haben die Schülerinnen und Schüler eine einstündige Mittagspause, in der sie in der Schulmensa zu Mittag essen können.
Im Anschluss daran stehen den Schülerinnen und Schülern bis zum Wiederbeginn des Unterrichts sowohl unser weitläufiges Pausengelände als auch Räume zum Entspannen, Kommunizieren und Spielen zur Verfügung.
In den großen Pausen und in der Mittagspause können die Schülerinnen und Schüler bei den Sporthelfern Spiel- und Sportgeräte ausleihen.